Förderpreis für die Erhaltung der Streuobstwiesen

 

Im Juni 2010 erhielt die Ortsgruppe Hattenhofen den von der Region Stuttgart und der "Lebensgemeinschaft Streuobstwiese im Albvorland" ausgelobten Förderpreis zur Erhaltung der Streuobstwiesen.  Überreicht wurde die Urkunde von der Staatssekretärin im baden-württembergischen Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL im Rahmen einer Feierstunde in Stuttgart.  Dabei wurden beispielhafte und vorbildliche Aktivitäten, Initiativen und Maßnahmen ausgezeichnet, die der Pflege und dem Schutz der heimischen Streuobstwiesen dienen.

Der Nabu Hattenhofen erhielt diese Auszeichnung für sein Projekt der parzellengenauen Kartierung aller Obstbäume auf der Markungsfläche.

Diese Kartierergebnisse bilden die Grundlage um die aktuelle Situation der Streuobstbestände einzuschätzen und deren weiteren Verlauf zu verfolgen.

Die Streuobstbäume sind, wie die Ergebnisse der Erhebung zeigen, in den letzten beiden Jahrzehnten weniger geworden und sie leiden unter einem Pflegedefizit“, stellte Gurr-Hirsch fest. Das Land allein könne diese Entwicklung durch Finanzmittel der öffentlichen Hand nicht aufhalten. Der Erhalt der Streuobstbestände sei daher auf ein umfassendes gesellschaftliches Engagement der Vereine und Verbände, der Streuobstwiesenbewirtschafter sowie aller in Naturschutzfragen engagierter Gruppen dringend angewiesen, betonte die Staatssekretärin. „Wir sind aufgefordert, auch weiterhin alles dafür zu tun, um unsere Streuobstbestände zu erhalten“.

 

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Baden Württemberg
Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Baden Württemberg
Deutsche Wildtierstiftung
Deutsche Wildtierstiftung

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft

Landkreis Göppingen (OAG)

Aufgaben und Tätigkeitsfelder
OAG Göppingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.4 KB

Pflanzen und Tiere 2017

   Mehr

Vogelstimmenquiz

Foto F. Hecker Nabu
Foto F. Hecker Nabu

Erkennen Sie Vögel schon am Gesang?

 Mehr

Vögel bestimmen

Holger Reyher junger Waldkauz
Holger Reyher junger Waldkauz

Fotoquiz für Vogelkenner

Erweitern und testen Sie Ihr Wissen, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener

oder Experte, verschiedene Modi sind wählbar.

 Mehr

Online spenden

 Mehr